„Wow, wie spannend, wie mutig. Das würde ich mich nicht trauen. Hast du denn keine Angst?“ Wenn ich anderen von meinem Plan – vier Monate allein durch Südamerika zu reisen – erzähle, variieren die Reaktionen von Bewunderung bis Verwunderung. Fast jeder fragt mich allerdings, ob ich denn keine Angst hätte.
Ja. Natürlich habe ich manchmal Angst. Manchmal denke ich „Was zum Teufel hast du dir nur dabei gedacht!? Bist du völlig verrückt geworden?“

Werbeanzeigen

Die unglaubliche Schönheit und unfassbare Vielfalt der Natur ist einer der Gründe, warum ich mein Herz an Kolumbien verlor. Die traumhaften Strände und das türkisfarbene Meer der Karibikküste, das saftige Grün der Sierra Nevada, die Tiefen des Amazonas (noch auf meiner Bucketlist), das Karge und Raue der Wüste von La Guajira. Ein Roadtrip in den absoluten Norden Südamerikas.